Verrückter Nutzerrekord

7 Feb

Der Bedarf an frei zugänglichem WLAN ist in den letzten Wochen und Monaten in ganz Deutschland massiv gestiegen.

FF_NutzerRekordMarktplatz

Freifunk Nutzer auf dem Marktplatz

Was man gestern allerdings auf dem Marktplatz beobachten konnte, sprengt alle Rekorde. Fast 200 Handys waren dort ab dem späten Nachmittag gleichzeitig mit dem Freifunknetz verbunden. In Summe waren es dann sogar über 500 gleichzeitige Nutzer.

 

2016-02-07_globalGraph

Gleichzeitige Freifunknutzer (Mo. 01.02.2016 – So. 07.02.2016)

 

Trauriger Nebeneffekt: Die Installation am Markt ist für solche Nutzerzahlen im Moment nicht ausreichend und das Netz dürfte dort leider nicht sinnvoll nutzbar gewesen sein. Die Geschäfte, welche im Moment dankenswerter weise Freifunk zur Verfügung stellen, haben nur einen verhältnismäßig langsamen Internetanschluss oder liegen geografisch nicht so optimal. Uns fehlt für den Marktplatz noch ein „Freifunker“ (Geschäft oder Privatverson) mit gutem Internetanschluss.

Lücken in der Kaiserstraße schrumpfen

31 Jan

Dank Citymanagement als Internetspender und dem Friseursalon Evelyn Jonen konnte die Freifunklücke zwischen Tortenatelier und Einmündung Hohenfuhrstraße endlich geschlossen werden.

Kaiserstr / Einmündung Hohenfuhrstr

Kaiserstr / Einmündung Hohenfuhrstr

 

Vielen Dank an Citymanager Dr. Siegbert Panteleit und Friseurmeisterin Evelyn Jonen für die Unterstützung von Freifunk.

Inhaberin Evelyn Jonen mit Friseurmeisterschülerin Anna Longobardi

Inhaberin Evelyn Jonen mit Friseurmeisterschülerin Anna Longobardi

Hobby & Elektronik Messe Stuttgart

21 Okt

Freifunk wird vom 19. – 22.11.2015 auf der Hobby & Elektronik Messe in Stuttgart (Halle 5) mit einem Stand vertreten sein.

Hobby & Elektronik Messe Stuttgart 2015

Wer also gerade in der nähe von Stuttgart ist, darf gerne vorbei schauen ;-).

Update 18.11.2015:
Unsere 50 Freikarten sind seit heute leider alle verteilt. Wir waren von der großen Nachfrage in den vergangenen Tagen selbst überrascht und freuen uns, viele interessierte auf der Messe zu sehen.

DRK unterstützt Freifunk

15 Sep

Dank der Initiative des DRK Ortsverein Radevormwald e. V. wird jetzt auch in der Carl-Diem Straße „frei gefunkt“. DRK Vorstandsmitglied Stefan Bengtsson hat kurzfristig entsprechende Geräte angeschafft um an den Blutspendeterminen im Haus und in der Grundschule Stadt WLAN anbieten zu können. Über das offene WLAN dürften sich aber auch andere Personen im Bereich Schule/Rathausparkplatz freuen 🙂 Mit etwas Glück sind die Geräte schon zur Rader Pflaumenkirmes montiert.

Freifunk in Zahlen

15 Aug

Was wären wir in Deutschland ohne Statistiken? Also muss auch im Freifunk gezählt und  gewogen werden 😉

An 30 Knoten, also Router, welche das offene WLAN in Radevormwald zur Verfügung stellen, nutzen bei schönem Wetter immer mal wieder fast 100 Clients, also Personen, gleichzeitig das Freifunk Netz. Und samstags wird an der Marke von 110 gleichzeitigen Client gekratzt. Dabei wurden im Vergangenen Monat Insgesamt 500 GB an Daten übertragen. Gestern hatten wir einen Tagestraffic von 35 GB. Die Zahlen für August dürften also steigend sein 😉

Client Statistik 33 KW

Spitzen von um die 100 gleichzeitigen Clients im Radevormwalder Freifunknetz sind keine Seltenheit. Der Knick am Montag entstand durch eine Störung im Statistik-Server

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön allen, die das Projekt Freifunk unterstützen!